App

 

 

 

 

    Newsletter     Versandkosten     Shoptelefon

 

 

 

Arztpraxen und ambulantes Operieren

 

Alten- und Pflegeheime

 

Krankenhäuser, Kliniken, Rehazentren und Kurkliniken

 
 

Auch Arzt- und Zahnarztpraxen müssen
qualitätssichernde Maßnahmen im Bereich
der Hygiene durchführen.
Dazu zählt unter anderem die Erstellung
eines individuellen Hygieneplans.

 

 

 

Im Rahmen der geforderten Qualitätssicherung gemäß
§80 SGB XI, der TRBA 250 und dem Heimgesetz § 11(9)
ist für einen ausreichenden Schutz vor Infektionen
zu sorgen und dies durch die Einhaltung von
Hygieneanforderungen und durch entsprechende
Sachkenntnis in Pflegeeinrichtungen durch die
Etablierung von Hygienebeauftragten in
Pflegeeinrichtungen sicherzustellen.

 

In Deutschland werden jährlich ca. 17
Millionen Menschen vollstationär behandelt.
Pflege und Behandlung
sind je nach Art mit endogenen und
exogenen Infektionsrisiken verbunden.

 

 

 
             
 

Mikrobiologie und Trinkwasser

 

Gastronomie und Industrie

 

Im Haushalt

 
 

In den Gesundheitseinrichtungen
Infektionsquellen  und Infektionsketten
zu erkennen und zu eliminieren.
Dazu können gezielte mikrobiologische
Untersuchungen einen Beitrag leisten.
Alle unsere Mitarbeiter sind geschult
in der Probenentnahme.
Durch unsere Kooperationspartner
werdendie Befunde von Mikrobiologen
interpretiert und gewichtet.

 

In der Gastronomie und in der
lebensmittelverarbeitenden Industrie
findet die Hygiene im Umgang mit
Lebensmitteln und deren Verarbeitung
sowie dem Verkauf von Lebensmitteln
einen besonderen Stellenwert.

 

 

 

 

sind die Hygiene Richtlinien und
Vorschriften zwar nicht festgelegt,
aber auch hier ist die Reinigung
und Desinfektion eine Herausforderung.
Unser Sortiment bietet auch hier
ein Umfangreiches Angebot.

 

 

 

 
             

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wikilinks:

Die Hygiene ist nach einer Definition der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie die „Lehre von der Verhütung der Krankheiten und der Erhaltung,

Förderung und Festigung der Gesundheit“...

Ein Antiseptikum ist ein chemischer Stoff, der in der Medizin eingesetzt wird, um eine Wundinfektion und in weiterer Folge eine Sepsis zu verhindern. Man...

Desinfektion macht einen wesentlichen Teil der antiseptischen Arbeitsweise aus. Laut dem Deutschen Arzneibuch (DAB) bedeutet Desinfektion: „totes oder...